Vom Cello zum Taktstock

Daniel Blendulf dirigiert Prokofjews Fünfte

Er gilt als einer der wichtigsten Nachwuchsdirigenten in der skandinavischen Musikszene, und mittlerweile erobert sich Daniel Blendulf zügig auch die internationalen Konzertpodien. Beim Tonhalle-Orchester Zürich debütiert er an der Seite von Janine Jansen, Artist in Residence, mit Werken von Glinka, Eliasson und Prokofjew.

Daniel Blendulf (Foto: Marco Borggreve)
Janine Jansen (Foto: Harald Hoffmann)

Keine Resultate

Dezember 2018
15.
Sa
18H30
Tonhalle-Orchester Zürich, Daniel Blendulf Leitung, Janine Jansen Violine Glinka, Eliasson, Prokofjew
16.
So
17H
Tonhalle-Orchester Zürich, Daniel Blendulf Leitung, Janine Jansen Violine Glinka, Eliasson, Prokofjew
Aktuell
Literatur und Musik
Schostakowitsch: Cellokonzert Nr. 1
TOZintermezzo
Ivo Gass und Robert Teutsch in der TOZ-Solisten-Reihe
Publikumsorchester: Mittendrin statt nur dabei.
Führungen
Wir danken unseren Partnern
Newsletter
Unser Orchester-Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.